Fehlerdiagnose und Reparatur

Tipps zur Fehlerdiagnose

#1 Der Motor/die Motoren bewegen sich nicht, die rote LED auf dem Regler blinkt erst, ist dann dauernd an

mögliche Ursachen

  • Bitte Motorsicherungen prüfen
  • keine Stromversorgung am Regler, der Digitalteil bekommt seine Spannung vom Empfänger. Akkuspannung am grünen Stromversorgungsstecker des Reglers prüfen.
#2 Der Motor/die Motoren bewegen sich nicht, die rote LED auf dem Regler bleibt dunkel

Legen Sie an den grünen Stromversorgungsstecker eine Spannung von min 6,5V an und messen Sie an einer Servoleitung des Reglers zwischen braun und rot die Spannung. Sie muss 5V +-10% betragen.

Messen sie weniger als 5V, ist der BEC Regler auf unserem Regler oder seine Sicherung defekt. Gegenprobe: Stecken Sie den Regler in einen Empfänger der mit einem 4,8V Akku versorgt wird. Funktioniert der Regler damit, ist die Diagnose bestätigt.

Messen sie mehr als 5,3V, ist der BEC Regler auf unserem Regler defekt. Sie müssen den Regler einsenden

#3 Der Motor/die Motoren bewegen sich nicht, die rote LED auf dem Regler ist sofort nach einschalten dauern an

Der Digitalteil ist defekt. Sie müssen den Regler einsenden.

#4 Der Motor/die Motoren setzen aus und oder der Regler läuft unzuverlässig an

Bei Reglern vor Baujahr 2010, die mindestens 2 Servoleitungen haben und an 2,4GHz Anlagen betrieben werden, kann die Impulsfolgeüberwachung ansprechen. Siehe weitere Hinweise zu 2,4GHz Anlagen auf dieser WebSite.

#5 Der Motor/die Motoren setzen aus, die rote LED blinkt, leuchtet wieder dauerhaft und es läuft weiter
  • Die Akkuspannung liegt nur geringfügig über der Mindesteingangsspannung. Sinkt die Akkuspannung bei Belastung des Akku durch die Motoren noch weiter ab, führt die Steuerung des Reglers einen Unterspannung-Reset durch. Gleiches Verhalten kann man bei defekten Akkus oder einem zu großen Innenwiderstand in der Zuleitung beobachten (ungeeignete/zu kleiner Schalter)
  • Der BEC Regler hat eine elektronische Strombegrenzung. Nutzen Verbraucher (insbesondere Servos) mehr Strom als er liefern kann, senkt er die Spannung ab und die Steuerung des Reglers führt einen Unterspannung-Reset durch. Zusätzliche BEC verwenden, prüfen ob Servos blockieren.

#6 Der Motor/die Motoren setzen aus und oder der Regler zeigt Zweierblinken, wechselt auf ein es geht weiter

Bei mangelnder Funkentstörung der Motoren wird die Funkverbindung zwischen Sender und Empfänger gestört sobald die Motoren laufen.
Bei alten FM Anlagen führt das zu Steuerimpulsen außerhalb des gültigen Bereichs von 1..2ms. Der Regler erkennt das, zeigt Eingangssignalstörung durch Zweierblinken und schaltet die Motoren ab.
Wenn die angeschlossenen Motoren die Ursache sind (und nicht andere Motoren im Modell, die von anderen Reglern betrieben werden) verschwinden auch die Funkstörungen und alles beginnt von vorne. Siehe weitere Hinweise zum Thema Funkentstörung auf dieser WebSite.

#7 Das Modell fährt nach dem Einschalten spontan los / Trimmung nicht symmetrisch

Unsere Regler lernen nach dem Einschalten die Mittelstellung. Wenn sich in Ihrer RC Anlage Failsafe Einstellung von der Mittelstellung unterscheidet, kann das Modul die Failsafe Einstellung als Mittelstellung lernen.
Sobald der RC Sender die Funkverbindung aufgebaut hat und die richtige Mittelstellung ausgibt, wird der Regler angesteuert.
Failsafe im RC Sender abschalten oder auf tatsächliche Mittelstellung der Sticks/Schalter einstellen.

Reparatur

Wir bieten natürlich einen Reparaturservice an.

Sie können uns Ihren Regler nach vorheriger Absprache zur Reparatur zusenden. Sie bekommen von uns dann ein Reparaturangebot in Form einer email.

Wenn Sie die Reparatur nicht durchführen wollen und den Regler zurück haben möchten, erheben wir 10€ für die Fehlersuche hinzu kommt der versicherter Rückversandt.

Wenn Sie die Reparatur nicht durchführen wollen und den Regler nicht zurück haben möchten, entsorgen wir ihn kostenlos.

Einige statistische Informationen:

  • 95% aller eingesandten Regler lassen sich reparieren
  • 50% sind Sicherungswechsel (20€ + Rückport).
  • Verpolen des Akku am Akkustecker ist i.d.R. reparabel und bedeutet Kosten in Höhe von ca. 45% des Neupreises.

Adresse:
SGS electronic
Zeppelinstrasse 36
47638 Straelen


Beachten Sie bitte, dass der Versand als Brief das Produkt nicht versichert. Zudem gestattet die Post den Versand von Waren als Brief nicht mehr, nur als BüWa (Bücher und Warensendung, unversichert), Paket und Päckchen